Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Münichsthaler Rieden Trophy

Münichsthaler Rieden Trophy 02 Aug 2015 22:01 #529

  • Manfredo
  • Manfredos Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 331
  • Dank erhalten: 215
  • Karma: 2
4.Münichsthaler Rieden Trophy 1.August 2015
Super war es wieder,
bereits zum vierten Mal von der Freiwilligen Feuerwehr wirklich toll organisiert.
Gott sei Dank, keine 38 Grad Celsius und Windstille wie 2013, sondern moderates Sommerwetter mit Ostwind :whistle: , 35km und ca. 900Hm wurden jedoch nicht leichter.
Großes Lob an die Münichsthaler
Manfredo
Manfredo
Scheiss drauf, Malle ist nur einmal im Jahr
Letzte Änderung: 13 Aug 2017 14:06 von Manfredo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Münichsthaler Rieden Trophy 13 Aug 2017 14:24 #1983

  • Manfredo
  • Manfredos Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 331
  • Dank erhalten: 215
  • Karma: 2
Blech für Stoppi :(
Nur 22 Sekunden trennten Parade-MTBker Stoppi zu einem Stockerlplatz in seiner AK 2017.
Er zeigte wieder eine extrem starke Leistung :woohoo: , wie schon öfter in dieser Saison.
Du hättest es verdient!!!
Harti, souverän stark, finishte als 13ter nur wenige Minuten dahinter,
auch wieder am Start unser afrikanischer FE Friend Juma.
Ergebnisse:
www.rieden-trophy.at/ergebnisse.php
Manfredo
Scheiss drauf, Malle ist nur einmal im Jahr
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Paolo

Münichsthaler Rieden Trophy 16 Aug 2017 15:20 #1988

  • Stoppi
  • Stoppis Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • so scheeeee
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 13
  • Karma: 0
Danke für die Blumen Manfredo :woohoo:
Hab mich eh bemüht aber mehr geben die älteren Haxn nimma her :evil:
Schee woars :lol:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Münichsthaler Rieden Trophy 05 Aug 2019 08:33 #2845

  • Manfredo
  • Manfredos Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 331
  • Dank erhalten: 215
  • Karma: 2
Kinder wie die Zeit vergeht,
2019 fand die 8.Münichsthaler Riedentrophy statt, moderate 25°C auf bewährter 29"Strecke startete ich wieder auf 26"Rädern - am Start beäugt wie ein Ausserirdischer, sorry i hob nix aundares.
Moderation im Start/Zielgelände durch Harry Blümel, mehrere Laben auf der Strecke, Speis & Trank durch die FF.
Wieder nette Veranstaltung, perfekt organisiert, Top :)
www.rieden-trophy.at/

Dateianhang:

Dateiname: ErgebnisRiedentrophy2019.xlsx
Dateigröße: 19 KB
Manfredo
Scheiss drauf, Malle ist nur einmal im Jahr
Letzte Änderung: 05 Aug 2019 08:37 von Manfredo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Münichsthaler Riedentrophy Sa 4.9.2021 06 Sep 2021 09:24 #3566

  • Willy2.0
  • Willy2.0s Avatar
  • OFFLINE
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 68
  • Karma: 1
Angespitzt vom Eventkalender hier, wollt ich's wieder wissen: was kann ich gar nicht? Richtig: MTB-Rennen fahren... aber knapp 35km(knapp 1000Hm durch die vermeintlich sanften Riede von Münichsthal bei Wolkersdorf schienen mir dann doch das Richtige für einen Samstag Vormittag!
So dachten wohl auch Harti und Manfredo, die schon lange vor mir auf der TN-Liste standen.
Warm was, hart war's und in der ersten von zwei Runden hab ich mir 100x geschworen, bei Start/Ziel auszusteigen; was habe ich gelitten. Dann aber doch durchgezogen, zweite Runde als Spazierfahrt angelegt, eigentlich komot und schön und auch net viel langsamer;) und nebenbei Herbstsaison doch nicht gekübelt.
Harti hat nach furiosem Beginn etwas überzogen und hat meinen Plan in die Tat umgesetzt... Manfredo hatte Materialpech mit Platten auf der zweiten Runde, daher mit einer Viertelstunde Verspätung im Ziel, sonst hätt er mich wsl. noch eingeholt...
Es wird mir stets ein Rätsel bleiben, wie manche auf der Runde eine halbe Stunde schneller sein können (auch wenn sie wsl. 3kg weniger Rad unter sich haben)

Siehe www.rieden-trophy.at/ für Ergebnisse und Facebook Seite für Büda!

Insgesamt eine beherzte Veranstaltung unter Einsatz der gefühlt 1000 köpfigen Feuerwehr von Münichsthal und mit immer wieder unerwarteten Streckenabschnitten.
Train hard, race smart, run/bike/climb happy

Man muss wissen bis wohin man zu weit gehen kann...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Paolo

Münichsthaler Riedentrophy Sa 4.9.2021 08 Sep 2021 11:34 #3569

  • Manfredo
  • Manfredos Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 331
  • Dank erhalten: 215
  • Karma: 2
2500 Höhenmeter :blink: , die Rieden Trophy hat´s in sich, wenn die Strecke 100km Länge hätte.
GsD sind´s aber eh nur 35km - auf sehr ruppiger Strecke,
XC Rookie Willy 2,0 kämpfte mit der Strecke und hielt zwei Runden durch, bravo.
Als Wiederholungstäter zeigte sich Harti, schon das x-mal DNF, da gibt´s noch eine Nachbesprechung.
Ich fuhr die erste Runde mit Bestzeit (für mich),
in Runde2 hatte ich jedoch bei km25 vorne einen Schleicher und musste bei km27 stoppen und den Schlauch wechseln, ein Drama.
Danach war der Speed bis ins Ziel nicht mehr vorhanden,
die rote Laterne sicher?

RiedentrophyStrecke.jpg
Manfredo
Scheiss drauf, Malle ist nur einmal im Jahr
Letzte Änderung: 08 Sep 2021 11:42 von Manfredo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.104 Sekunden