Die FREE EAGLE Fun Racing Team Story

Wie alles begann...

Das FREE EAGLE Fun Racing Team entstand 1999 als Idee eines MTB-Radsportteams und ist seit 2000 Realität. Neben den Erfolgen bei unseren Aktivitäten, die inzwischen weit über den MTB-Sport hinaus gehen, ist es vor allem der Spaß am Sport der uns verbindet. Viele von uns haben neue Menschen kennen gelernt, Bekanntschaften und Freundschaften haben sich entwickelt. Sportler die sich mit unserer Einstellung identifizieren und uns kennen lernen wollen sind immer willkommen!

Viel Spaß beim Lesen über unswünschen euch
Paul, Paolo & Team

Shortcut: Das Gründungsjahr 1999 & das Startjahr 2000   2001  2002  2003-2006  2007  2008  2009  2010  2011  2012  2013  2014

Unsere Werte und Mission Statement gibt's in Kurzform hier nachzulesen!

Gründung:

Das FREE EAGLE Fun Racing Team formierte sich Ende das Jahres 1999, Anfang 2000 aus einem Häufchen Mountainbiker das sich weitgehend beim Appel Waldviertel Cup (MTB-Rennserie) kennen gelernt hatte. Die Idee war damals, als Team in der lokalen Radsportszene (Waldviertel) aufzutreten und die eine oder andere gemeinsame Ausfahrt zu bestreiten.
Das Motto war von Anfang an klar: Keine Rechte, keine Pflichten. Also kein eingetragener Verein bzw. derartige Strukturen, keine Sitzungen, keine Ämter, keinen finanziellen Hintergrund. (Anm.: hat sich nach 10 Jahren aber wachstumsbedingt etwas geändert)
Anders gesagt: Freundschaft, Unverbindlichkeit und Unabhängigkeit in jeder Hinsicht.
Die Idee und Initiative dazu ging von Paul Richter aus.
Erste gemeinsame Aktivitäten fanden ab dem Jahr 2000 statt. 

Die Gründungsmitglieder:

Mario Blaha, Helmut Döberl*, Stefan Fritz, Jürgen Haiderer, Helga Holzer, Robert Holzer, Joe Kachelmeier*, Robert Kessel, Rudi, Hannes Plach, Hannes Reisinger, Barbara Richter, Georg Richter*, Paul Richter, Paul Richter jun., Andrea Schiffer, Michi Schiffer, Günter Schneider, Georg Stampfl, Martin Zahrl.
(*passive Mitglieder, aber auch mit Teamtrikot ausgerüstet)

Woher der Name FREE EAGLE?

Der Name leitet sich vom Free Eagle Musikunterstützungs und Förderungsverein mit Sitz in Raabs/Thaya ab. Hauptaktivität des Vereins ist die Ausrichtung von Rockkonzerten für Nachwuchsbands im Waldviertel. Legendär war die seit 1996 jährlich stattfindende Rockparty mit bis zu 1000 Besuchern, inzwischen gibt es jährlich ein Open Air namens "ROCK AM SCHROTT".
Der Verein, dem Paul Richter angehört, trat auch als Veranstalter der von 1998 bis 2000 in Drosendorf veranstalteten Gatsch Trophy (ein Cross Country - Mountainbike Rennen) auf. Daher stammt auch die Idee des Teamnamens.Die jetzigen Aktivitäten des Fun Racing Teams haben aber keine Berührungspunkte mit jenen von FREE EAGLE Musik. Die Fun Racing Teammitglieder sind auch nicht automatisch Mitglieder von FREE EAGLE Musik.

Wofür steht das FREE EAGLE Fun Racing Team heute:

Wir sind eine Multisportplattform mit über 100 Mitgliedern und nochmal so vielen Freunden.
Schwimmen, Laufen, Radfahren, Duathlon, Triathlon sowie weitere Ausdauersportarten sind unsere Leidenschaft. Offen für (fast) alles, Spaß am Sport, Freundschaft, Unterstützung und Respekt voreinander, sind unsere Werte.
Das Wachstum und die Veränderungen im laufe der letzten Jahre haben uns veranlasst die Organisationsform weiterzuentwickeln, den wichtigsten Grundwerten blieben wir treu.

Entwicklung des FREE EAGLE Fun Racing Teams über die Jahre: (update 23.1.2015)

Shortcut: Das Gründungsjahr 1999 & das Startjahr 2000   2001  2002  2003-2006  2007  2008  2009  2010  2011  2012  2013  2014

 Über uns und unsere Werte

FREE EAGLE Urgeschichte:

#1: FREE EAGLE Zeitstempel aus 3000 v.Chr. (erste Funde Sept. 2009)
#2: FREE EAGLE Vorfahren in Italien (neue Funde März 2009)
#3: FREE EAGLE Yeti und das Bio Logo (Sichtungen März 2010)

Es grüßt,
Paolo & Team

Log in to comment