Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Stupava MTB & RUN

Stupava MTB & RUN 06 Jan 2019 21:53 #2522

  • Manfredo
  • Manfredos Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 352
  • Dank erhalten: 132
  • Karma: 2
Das MTB Winter Race findet heuer am 19.1.19 statt, 25km und 500hm hören sich nicht schwierig an. Die Veranstaltung findet jedoch bei jedem Wetter statt, auf bei -10°C mit Eis & Schnee,...dann ist schnell Schluss mit lustig.
Rückblick:
2015 Schlammschlacht 8°C
2016 Schlammschlacht 2°C mit Paulus und Hr.Manager
2018 Eis & griffiger Schnee 0°/3°C mit dem Hr.Trainer
2019 Eis - ohne Spikes bist verloren, -3°C, der Hr.Elektriker macht ein DNF

Strecke2016.jpg


Heuer starten wieder der Hr.Trainer und ich, bin schon gespannt aufs Wetter.
www.free-eagle.at/index.php/component/je...inter-trophy-mtb-run

Falls jemand Unterstützung bei der Registrierung benötigt(?), das Sao-Tatry Anmeldeportal (slowakisch und englisch) ist nicht ganz easy - da kann ich behilflich sein.
Manfredo
Scheiss drauf, Malle ist nur einmal im Jahr
Letzte Änderung: 10 Nov 2019 21:31 von Manfredo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Paolo

Stupava MTB & RUN 20 Jan 2019 21:05 #2543

  • Manfredo
  • Manfredos Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 352
  • Dank erhalten: 132
  • Karma: 2
Temperatur -5° am Start, sechs Österreicher unter den 209 Startern, pünktlich um 11uhr der Startschuss, auf den ersten km noch relativ wenig Eis, der Schnee jedoch griffiger Firn, nach einer Abfahrt im Wald geht's links weiter auf einem Forstweg der total vereist war.
Ab hier war es für Teilnehmer ohne Spikereifen Schluss mit lustig, eine Sturzorgie startete hier bis Ende, das war auch der Punkt wo der Hr.Dipl.Trainer aufgab - ein sehr vernünftiger Entschluss.
Auch Fatbike Fahrer kämpften ums überleben - um grip!
Die Bodenbedingungen waren auch für Spikefahrer wie mich sehr schlecht:
1. blankes Eis in zwei Eisrillen entstanden durch Fahrzeuge
2. die zu Eis gefrorenen Abdrücke von Traktorreifen - extrem ruppig
Immer wieder Schiebepassagen waren die Folge.
3. gepresster fester Schnee (auch entstanden durch Fahrzeugreifen) und li & re weicher Schnee - das verlassen der Spur bedeutete Sturz weil des vordere Rad versank und die Geschwindigkeit plötzlich null war - mehrere ungewollte Schneeproben wurden aufgenommen
4. oben am höchsten Punkt der Strecke, wo sich auch die Labe befindet, war nur mehr Tiefschnee, viele hundert Meter waren zu laufen oder zu gehen, ein fahren war hier nicht möglich.
Bei der Abfahrt Richtung Ziel auf Eis bewährten sich wieder die 995Gramm schweren Ice Spiker, die Abfahrt im Hohlweg vor dem Ziel war sogar trocken.
Der Tagesschnellste war um 15min langsamer, ich 30min ggü den schlammigen Jahren zuvor.
Ein Erlebnis das in Erinnerung bleiben wird.


Dateianhang:

Dateiname: 20190119_WINTER_stupava_MTB.pdf
Dateigröße: 121 KB


Dateianhang:

Dateiname: 20190119_WINTER_stupava_fatbike.pdf
Dateigröße: 93 KB
Manfredo
Scheiss drauf, Malle ist nur einmal im Jahr
Letzte Änderung: 20 Jan 2019 21:17 von Manfredo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Paolo, WadlJürgen

Stupava MTB & RUN 20 Jan 2019 22:29 #2544

  • Paolo
  • Paolos Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 687
  • Dank erhalten: 137
  • Karma: 12
Wow Manfredo, oarges Rennen! Danke für den tollen Bericht, Leistung war auch TOP!
Waren alle mit Spikes unterwegs? Nur 2 DNF, einer davon der Herr Elektriker!
Wenn du glaubst Abenteuer sei gefährlich, versuche Routine. Sie ist tödlich! - Paulo Coelho
Letzte Änderung: 20 Jan 2019 22:29 von Paolo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stupava MTB & RUN 21 Jan 2019 10:16 #2545

  • Manfredo
  • Manfredos Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 352
  • Dank erhalten: 132
  • Karma: 2
Ich habe nur ganz wenige mit Spikes im Mittelfeld gesehen, bzw. auf Asphalt gehört. Wie 107 Fahrer vor mir gefahren sind, vmtl. ohne Spikes ist mir eh rätselhaft.
Wenn der Elektriker nach ein paar km wo-gibt sagt das schon einiges aus(keine Spikes aufgezogen).
Hut ab an diejenigen - die sich da mit Gummi am Eis durchgekämpft haben.
Fatbikefahrer hatte ich auch vor mir, die hatten mit den breiten Reifen erstaunlich viel Grip.
Manfredo
Scheiss drauf, Malle ist nur einmal im Jahr
Letzte Änderung: 10 Nov 2019 21:32 von Manfredo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stupava MTB & RUN 21 Jan 2019 13:02 #2546

  • Manfredo
  • Manfredos Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 352
  • Dank erhalten: 132
  • Karma: 2
Videos auf you tube, stupava winter trophy 2019 eingeben, da sind schon einige Videos vorhanden
Manfredo
Scheiss drauf, Malle ist nur einmal im Jahr
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Stupava MTB & RUN 10 Nov 2019 21:18 #2957

  • Manfredo
  • Manfredos Avatar
  • OFFLINE
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 352
  • Dank erhalten: 132
  • Karma: 2
Video vom Eiertanz auf Eis hier:

Ab 1:45 habens mich auch erwischt.

Info: 2020
www.stupavskymaraton.sk/
Manfredo
Scheiss drauf, Malle ist nur einmal im Jahr
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.137 Sekunden